Aufgabe 3:   Schlange


Eine Schlange (queue) ist eine lineare Liste, die nach dem FIFO-Prinzip (First In First Out) organisiert ist. Daten werden jeweils an das Ende der Schlange eingetragen und können am Anfang der Schlange der Liste entnommen und aus der Liste entfernt werden. Weitere Zugriffe auf Listenelemente sind dabei nicht möglich.
Hier findest du eine Dokumentation der entsprechenden Klasse TQueue.

Aufgabe 1

Erstelle ein Klassendiagramm.

 Bsp.: queue.jpg
Aufgabe 2

Erstelle eine Klasse TQueue und teste sie mit Hilfe eines Programms, das einfache Zeichen in die Schlange einträgt.

 Bsp.: schlange01.pdf
Aufgabe 3

Mit Hilfe einer Schlange soll die Warteliste im Wartezimmer einer Arztpraxis verwaltet werden. Jeder Patient wird mit seinen Daten in der Reihenfolge des Einreffens in der Praxis in eine Schlange eingetragen und anschließend entsprechend aufgerufen und aus der Schlange gestrichen.
Implementiere das Programm.

 
Aufgabe 4

Einige Patienten müssen vor der Untersuchung eine Blutprobe abgeben.
Erweitere das Programm.

 Bsp.: patient02.pdf




Aufgabenübersicht Aufgabe 2
Aufgabe 4