Aufgabe 15:   Schalter


Aufgabe 1 Modelliere mit Hilfe eines Panels einen gedrückten und einen nicht gedrückten Schalter. Dazu kannst du unterschiedliche Attribute mit Bevel verändern.

Aufgabe 2

Leite aus der Klasse TPanel eine Klasse TSchalter ab. In dem Hauptfenster soll ein nicht gedrückter Schalter erscheinen. Überschreibe dazu den von TPanel geerbten Konstruktor create(AOwner: TComponent).

    Bsp.: schalter2.pdf
Aufgabe 3
Der Schalter soll nun mit Hilfe eines Buttons auf dem Hauptformular an- und ausgeschaltet werden. Füge dazu ein Attribut gedrueckt vom Typ boolean ein und implementiere die Standardmethoden.     Bsp.: schalter3.pdf
Aufgabe 4

Der Schalter soll gedrückt werden, wenn man den Maus-Button über dem Schalter drückt. Überschreibe dazu die Ereignismethode MouseDown(Button: TMouseButton; Shift: TShiftState; X, Y: integer) zu dem Ereignis OnMouseDown.


Aufgabe 5
Mit Hilfe des Schalters soll eine Lampe auf dem Hauptformular ein- und ausgeschaltet werden. Verknüpfe dazu eine Ereignismethode schalten(Sender: TObject; Button: TMouseButton; Shift: TShiftState; X, Y: integer) mit dem Maus-Ereignis OnMouseDown.
Aufgabe 6
Fertige ein Klassendiagramm an.     Bsp.: schalter.jpg




Aufgabenübersicht Aufgabe 14
Aufgabe 16